Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
20.10.2014, 19:00 Uhr | CDU Alt-Pankow
Dr. Robbin Juhnke: Linksextremismus in Berlin
Dieser Frage stellt sich der Ortsverband Alt-Pankow am kommenden Montag, den 20. Oktober 2014 ab 19.00 Uhr.

Die Anschläge der militanten linken Szene in Berlin häufen sich: Gewalt gibt es vor allem gegen Neubauprojekte, Parteibüros, Jobcenter und Gerichte. Aber auch strategische Ziele wie die S-Bahn haben die linken Gewalttäter im Visier. Gerade wir in Pankow wurden in den letzten Wochen wieder vermehrt mit diesem Extremismus konfrontiert, wohl schlimmstes Beispiel, der Anschlag auf die Herz Jesu-Gemeinde in Prenzlauer Berg im September.

Landhaus Pankow, Mühlenstraße 30, 13187 Berlin -

Als Redner begrüßen wir zu diesem brisanten Thema den Innenpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion MdA Dr. Robbin Juhnke. Dieser warnt schon seit Jahren vor einer Verharmlosung linker Gewalt und geriet so selber bereits in das Visier sog. ,,Autonomer“, als vor seinem Haus zwei PKW angezündet wurden.

Auf Ihr Kommen und eine rege Diskussion freut sich
Ihre
CDU Alt-Pankow

Anfahrt: Das Restaurant Landhaus Pankow befindet sich in der Mühlenstraße. 30 in 13187 Berlin, nahe S+U Pankow u. U Vinetastraße. Kostenfreie Parkplätze ausreichend vorhanden

Anmeldungen erbeten an: info@cdu-altpankow.de

Impressionen
Landesverband Berlin
CDU Landesverband
Berlin